Blick hinter die Kulissen

Pflege der Völker

In meiner Imkerei arbeite ich mit nahe zu keinem Rauch an den Völkern. Durch jahrelange Zucht entwickelte sich meine Biene zu einer sanften und gesunden Biene. Eine regelmäßige Durchsicht der Völker sichert mir eine nachhaltige und bienenfreundliche Imkerei.

Honigernte

Das Honigschleudern findet bei mir Zuhause in einem extra dafür eingerichteten Raum statt. Es gewährleiste mir Sauberkeit, optimale Luftfeuchtigkeit und ergonomisches Arbeiten.

Gewinnung von Bienenwachses

Die Waben werden regelmäßig über einen Sonnenwachsschmelzer ausgeschmolzen, und dass hier entstehende Wachs wird dann eigens für mich wieder in Mittelwände umgearbeitet. Ich verwende ausschließlich Wachs aus dem eigenen Kreislauf. Um die Qualitätdes Waches sicher zustellen wird das Wachs immer wieder mal durch den TGD Bayern e.V. untersucht.

Einwinterung der Völker

Es werden nur gesunde starke Völker von mir eingewintert. Vorab findet eine Behandlung der Völker mit Ameisensäure statt. Medikamente kommen in meiner Imkerei nicht zum Einsatz. Die Bienenvölker erhalten über den Winter ein Zuckersirup als Nahrung.

Königinzucht

Zeichnen einer Königin

Königinnen werden Großteils von mir selber gezüchtet. Hierbei achte ich besonders auf ein Erbgut, das sich positiv auf die Sanftmütigkeit und Bienengesundheit auswirkt. Die Königen werden in der Regel all drei Jahre ausgetauscht. Das Sorgt für gesunde und vitale Völker.

zurück | Startseite | Impressum | Kontakt | 06.02.2019 - © Schwarzbach Imker